dbhost: localhost A vadászatok szabályai - Kézdialmási Vadaskert

Kézdialmási vadaskert   |   Vadászat szabályai

Vadaskerti vaddisznó

Minőségi vadállomány, érintetlen természeti környezet, vaddisznó vadászat.
Szeretne az erdélyi Kárpátokban, a Kézdialmási Vadaskertben vaddisznóra vadászni?

Die Regelungen zu den Jagden

Der exakte Text der Allgemeinen Vertragsbedingungen bildet einen Teil des Vertrages.

Die wichtigsten Punkte, die es zu beachten gilt,
Hinsichtlich der Jagdteilnahme,
Hinsichtlich der einzuhaltenden Regelungen und
hHnsichtlich der Zahlungsmodalitäten kann - mit informeller Natur - wie folgt zusammengefasst werden:

1. Über die Jagdteilnahme:

  • Vor Inanspruchnahme der Jagd und sonstiger Dienstleistungen schließen Sie einen Vertrag mit der AR-FOR S.R.L., ab. Dieser enthält Ihre und unsere Rechte und Pflichten, sowie unsere Vereinbarungen.
  • Mit dem abgeschlossenen Vertrag sind Sie dazu berechtigt, gegen Entrichtung der auf der von uns zur Verfügung gestellten Preisliste aufgeführten Gebühr das abgesprochene Wild an den vorgesehenen Orten zu erlegen, bzw. die Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.
  • Der abgeschlossene Vertrag kann nicht auf Dritte übertragen werden.
  • Zur Jagdteilnahme ist es erforderlich, dass Sie über einen gültigen Jagdschein, bzw. Jagdgenehmigung, sowie einen Waffenschein besitzen.

2. Trophäen und Gebührenhöhe

  • Da die Schätzung der Stoßzahnlänge beim Wildschwei auch für erfahrene Jäger eine schwierige Aufgabe darstellt, erfolgt dies hier unanbhängig von der Vorabschätzung, wir berücksichtigen die tatsächliche Stoßzahnlänge des erlegten Wildes.
  • Grundlage für die finanzielle Abrechnung ist das von Ihnen und auch uns - nach Abschluss der Jagd und der Inanspruchnahme sonstiger Dienstleistungen - unterschriebene Schießprotokoll. Wir empfehlen den Eintrag eventueller Bemerkungen und Einwände in das Schießprotokoll, womit jede auftretende Frage leicht geklärt werden kann.
  • Insofern der Jagdgast sich während der Jagd auf dem Gebiet den Abschuss einer größeren Trophäe als die im Vertrag vereinbarte vornimmt, so kann er dies schriftlich, durch Ausfüllen und Unterschreiben eines gesonderten Formulars tun. Dieses Formular behandeln wir als Angang zum Schießprotokoll.
  • Die Präparierung und Beurteilung der zur Erstattung kommenden Wildtrophäen sind für den Jäger Pflicht, d.h. wir, die Ar-For Kft führen den Abschluss durch. Die Preisliste informiert über die Kosten der Trophäenanfertigung.
  • Die Beurteilung der Trophäen stellt einen gesonderten Kostenposten dar!
  • Beschädigungen müssen nicht bezahlt werden.

3. Sonstige Vorfälle

  • Eventuell verursachte Schäden (im Jagdhaus oder an der Einrichtung) sind logischerweise vom Gast zu erstatten.
  • Wenn es zur Erlegung von geschütztem Wild kommt, sind die gesetzlich vorgeschriebenen Verfahrensweisen durchzuführen (Die Verantwortung trifft denjenigen, der die Erlegung begangen hat).

4. Zahlungsweisen und -bedingungen

  • Die auf der Preisliste aufgeführten Preise sind in EUR oder in RON zu bezahlen. Falls die Zahlung in Rumänischen Lej erfolgt, so gilt der letzte Tag der Jagd, als Grundlage dient der BNR (Banca Nacionala Romania).
  • In den in der Preisliste aufgeführten Preisen ist die MWSt. enthalten!
  • Die Bestellung und Buchung mit zuvoriger Einigung mit der Ar-For SRL geschieht persönlich, per Brief, E-Mail oder Fax.
  • Die Preise unterliegen dem Änderungsvorbehalt durch Gründen eventueller Marktschwankungen und sonstiger Ansprüche.